Patienteninformation zu Covid-19 (Coronavirus)

Um Ihre und unsere Gesundheit zu schützen, sind die Hygiene- und Schutzmaßnahmen unserer Praxis an Covid-19 angepasst.

Hier geht es zum ⇒ Hygieneplan (gem. IfSG und RKI-Richtlinien)

Jeder Patient bekommt auf Wunsch einmalig einen chirurgischen Mundschutz zur Eigennutzung.
Solange der Vorrat reicht.

Im Wartebereich unserer Praxis finden Sie eine Station mit Händedesinfektionsmittel (Sterillium virugard).
Bitte beachten Sie die beigelegte Anleitung zur "Hygienischen Händedesinfektion" (nach EN 1500).

Weitere Hygienemaßnahmen unserer Praxis in einer kurzen Übersicht:


• erweiterter Wartebereich auf zwei Räume
• kurze bzw. keine Wartezeit
• stündliche Termine in ruhiger Atmosphäre
• keine ausgelegten Zeitschriften und Spielsachen
• Einsatz von Infektionsschutzmasken der Schutzklasse FFP3
           ⇒ für unseren kleinen Patienten mit lustiger Tiermaske verdeckt
• je nach Tätigkeitsfeld Handschuhe
• auf Wunsch zusätzliche Infektionsschutzskleidung möglich
           ⇒ Schutzanzug/Schutzbrille/Schuhschutz
Lä(:heln statt Händeschütteln


Kommen Sie bitte nicht in die Praxis, wenn Sie grippeähnliche Symptome haben,
in den vergangenen 14 Tagen in einem Coronarisikogebiet waren oder
in dieser Zeit zu einer infizierten Person Kontakt hatten.


Ihre Termine können Sie gerne telefonisch oder per E-Mail vereinbaren.
Auch kurzfristige Terminabsagen stornieren wir für Sie ohne Berechnung.


Bei Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Bleiben Sie gesund!
Andreas Beher
Nicolas Baum
Susanne Beher